Wie wird man Desmot?

Im traditionellen Geburtsritual nimmt man Zuflucht zum hohen Vater (dem Ideal), dem träumenden Mädchen (der Lehre) und dem Jungen des Büffels (der spirituellen Gemeinschaft) in Anspruch. Sie werden auch die großen Drei genannt. Zufluchtnahme bedeutet, den Weg der ersten Zivilisation zu gehen und ihrer Lehre zu folgen. Wir brauchen eine Zuflucht, die außerhalb der Welt der Phänomene liegt, der impliziten Ordnung. Andere Menschen können nie Zuflucht bieten, weil sie selber noch in dieser Welt der Phänomene und ihren Konzepten gefangen sind.

 

Desmotes Werbeflyer:

Flyer

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

michaelgrillenbergerm8@gmail.com